JOSEF ROSNER

Donau

MdEP Rebecca Harms informiert sich ĂĽber die Donau

25.09.2009 11:30
25.09.2009 13:00

Über die Planungen zum Donauausbau will sich MdEP Rebecca Harms am Freitag, 25. September, um 12.30 Uhr am Mühlhamer Keller informieren. Dort trifft sie Josef Rosner, Kreisrat und Bundestagskandidat von Bündnis 90/Die Grünen, MdL Eike Hallitzky sowie Georg Kestel und Dieter Scherf vom Bund Naturschutz. Rebecca Harms ist Fraktionsvorsitzende der Grünen im Europäischen Parlament. Sie hat 1977 die Bürgerinitiative Gorleben gegründet, weswegen sie anschließend in Passau bei einer Kundgebung über Atomgefahren spricht.
Quelle: oz

Donau-Debatte im „Mäuslhaufen“

  Plakat zur Bundestagswahl

33 Millionen Euro in die RMD - oder gleich in den "Sanften Ausbau" der Donau investieren ?

Heute mittag haben wir beim Essen auch etwas herum diskutiert, welche MaĂźnahmen am sanften Ausbau der Donau mit 33 Millionen Euro bereits bewerkstelligt werden könnten. Der Sanfte Ausbau - insgesamt - soll ja in etwa 125 Millionen Euro kosten - 1/4 wäre damit erledigt ! weiterlesen ...

Eis verwandelt den Kanal in eine Sackgasse

da könnten die Donau-Stau-Kanalisier-Befürworter samt der RheinMainDonauAG noch etwas dazulernen, sollten sie aufmerksam die Zeitung lesen oder vielleicht sogar durch das Wasserschifffahrtsamt informiert worden sein ?

Das Wortspiel mit "Rächtschraipfela" klingt auch gut: "ReinMeinDoneu in mein Geldbeutel"

Nix g'naus woaĂź ma ned ! weiterlesen ...

Inhalt abgleichen