JOSEF ROSNER

Staatsanwaltschaft

Vorladung wegen Beleidigung

echt krass, heute habe ich eine Vorladung der Kriminalpolizei nach Straubing erhalten, es soll in der Ermittlungssache wegen Beleidigung z.N. von Herrn A.S. meine Vernehmung als Beschuldigter erforderlich sein, Ich solle diese Vorladung mitbringen, unterzeichnet von B. KHK - Kriminalhauptkommissar Nun darf man anscheinend nicht einmal mehr ein Satirebild kreieren, welches einen Hund darstellt, der seine braune Scheiße vor einem NPD-Stand zusammen räumt - armes Deutschland - nun werden wieder Staatsbedienstete, Anwaltschaften usw. beschäftigt, nur weil es manche "Neo-Nazis" so wollen. Auch der Riesenaufmarsch der Polizei in Form eines SEK (nicht Bundespolizei) am Wochenende vor den Wahlen geht zu Lasten der Steuerzahler! weiterlesen ...

Inhalt abgleichen