JOSEF ROSNER

Wer frĂĽher stirbt, bekommt mehr Rente

kaum zu gleuben, aber vielleicht sollte ich zum Rauchen anfangen, denn was wie ein Scherz klingt, ist tatsächlich wahr. Einige private Rentenversicherungen kalkulieren einen ungesunden Lebensstil ihrer Versicherten in die Zahlungen ein. Das Prinzip ist einfach: Die Rente steigt umso höher, je früher man laut Statistik stirbt. Das scheint auf den ersten Blick "gerecht", aber falls jemand durch einen Autounfall vorzeitig das Leben verliert, ist es wieder ungerecht.